Fom business administration erfahrung


07.01.2021 10:02
Business Administration (Bachelor of Arts) FOM Hochschule
, Annova, Regressionen etc auf dem Blatt Papier gerechnet UND in R programmiert. Habe noch nie einen schlechten Student auf einer privaten gesehen Dann kauf dir bitte eine Brille. Ich habe meinen Bachelor (dual - Banking Finance) an der FOM gemacht und studiere jetzt im Finance-Master an einer Top 5 Staatlichen. Danach konnte ich definitiv nicht mehr lernen (ich bin auch ausgebildet von daher kenne ich auch den Broalltag. Da stehen dann im Skript eben math. An Informatik gelegen haben Quatschfcher waren vom Lernaufwand her mehr oder minder identisch was den Aufwand anging am gestresstesten war ich whrend des Diploms an der FOM, das bedeutete damals jede Woche bis auf Weihnachten und August gute 20h. Habe meinen BA an einer ffentlichen FH gemacht und bin dann durch Praktika/ Kontakte ber Stipendium direkt in einer Privatbank im Bereich Markets angefangen, ohne vorher den Trainee zu machen.

Hey, kann auch was dazu sagen Ich habe nach dem Abitur direkt an der FOM studiert, weil ich mein Abi frchterlich verkackt habe. Ich wrde fast behaupten, dass an der Mathematik dort noch nie jemand gescheitert ist (was ich auch gut finde). Habe Leute im Uni-Master, die von der FOM kommen und hier ganz schn untergehen, auch weil einfache Grundlagen fehlen. Als Investor hat man da vllt. Es kommt sicherlich immer darauf an, was man studiert und was man in seiner Studienzeit mchte. Und im Vergleich mit einem Groteil der Uni-Studenten haben FOM-Absolventen wesentlich mehr Praxiserfahrung. Zur Fom: Viele Kollegen von mir waren/gehen an die Fom und machen mehr oder weniger das selbe wie ich (war an der Uni) fachlich merkt man eigentlich keinen groen Unterschied im Alltag.

Ich finde das Studium an der FOM super. Generell werden halt private FHs (FOM, akad, Wing.) immer etwas "zerrissen". Hab letztlich ein Angebot ber 46k fix im Audit angenommen, whrend die anderen Neueinsteiger bei 41-42k als Bachelor und 44-46k als Master waren. Aber hier sind 90 der User sowieso noch Studenten, die sich an ihrer Uni aufgeilen und alles andere nieder machen mssen. Vice Versa gilt hier nicht. Eine Universitt und. Das braucht ein Arbeitgeber weniger bis garnicht, auser der sucht wissenschaftler.

Sicherlich ist der Anspruch der FOM weit unter dem der Uni, allerdings gibt es auch trotzdem gute Leute dort. Man kommt mit der FOM in UB und IB der ersten Klasse. Eigentlich ist es ganz einfach. Wenn du den Markt schlgst, Bockt es keinen ob du Hauptschler bist oder 5 PhD aus Princeton hast. Hat insoweit mit dem Thema zu tun, das man zeigen mchte, dass der Abschluss fr solide Jobs trotzdem ein Trffner ist. WiWi Gast schrieb am : Der Beitrag ist zwar schon etwas lter, aber ich wrde auch gerne noch was dazu sagen Die meisten, die hier schreiben haben einfach keine Ahnung. Aber wenn ich was im Master nicht wusste, habe ich mich mal einen Abend hingesetzt, ein Buch aus Bib geholt und es schnell nachgeholt. Es gibt das eine oder andere Semester, dass wirklich nervt. Ist es realittskonform: Ein Uni Studium hlt zunchst einmal alle Tren fr unterschiedliche Branchen offen. Ich habe viele Kollegen die Vollzeit studieren und ein chilliges Leben haben.

Dual, also neben der Arbeit berufsbegleitend, zu studieren ist um ein vielfaches anspruchsvoller und stressiger als ein Vollzeitstudium, in Summe wohlgemerkt. Da muss man eher die Wahrheit verbiegen koennen. 0 wo hast du denn den Schmarn her? Die Diskussion ist unntig, ich persnlich habe meine ansprche bei meiner uni/hochschul auswahl, aber das heit nicht, das andere einrichtungen schlechter sind, geschweige die lern art. Guter Master Werkstudententtigkeit und Internships) fr Bewerbungsgesprch vorausgesetzt) einsteigen und so gut wie nix knnen, trotz guter Noten an einer staatlichen Uni (Zu abstraktes nicht wirt. Wechsel zum Master mal, mach deine eigenen Erfahrungen und dann reden wir weiter. Jetzt berlege ich tatschlich einen Master/MBA nachzusetzen.

Wenn wir unsere Unterlagen, Anforderungen etc vergleichen, gesteht er selbst ein, dass die Uni doch (deutlich) anspruchsvoller ist, weil man sich dort mit wesentlich abstrakteren, komplexeren und auch theoretischen Themen auseinandersetzt. Viele meiner Freunde und auch meine Partnerin studieren an Unis. WiWi Gast schrieb am : WiWi Gast schrieb am : FOM Qualitt hin oder her, da jeder dozent und standort anders ist. Herleitungen und ein tiefes Verstndnis von Formeln und Zusammenhngen gibt es nicht, ist aber vermutlich auch nicht das Ziel. Die Professoren grenzen den Stoff in der Regel immer ein und die Prfungen sind auch nicht sonderlich schwierig. Staatlich natrlich den besseren Ruf hat.

Grundstzlich bin ich sehr zufrieden, es gibt einige leichte aber auch viele schwere Module. Naja, ich werde nach dem Master an der FOM noch mal einen Master an einer sehr guten Staatlichen Uni, oder WHU/HHl etc. Im brigen haben viele Studenten an einer staatlichen Uni/FH auch nicht viel mehr Vorlesungen und arbeiten daneben nicht bzw. Sie schreiben nun sogar viel bessere Noten. Studierende und Absolventen berichten von ihren Erfahrungen an der FOM und ihren eigenen Beweggrnden fr ein berufsbegleitendes Studium. Ich habe mehrere Freunde/Bekannte, die ihren Bachelor/Master berufsbegleitend an der FOM gemacht haben. FOM ist ok, wenn man es in seiner Jugend verpasst hat, den akademischem Weg einzuschlagen und das nun nachholen mchte. WiWi Gast schrieb am : mit fom ist aber klar dass das nicht reicht fr dax30 vll nur beratung oder kmu. Meiner Meinung nach eine total lcherliche Diskussion. Habe noch nie einen schlechten Student auf einer privaten gesehen antworten WiWi Gast Warum wird die FOM hier so zerissen?

Die FOM bietet darberhinaus die Mglichkeit an Module im Ausland zu absolvieren. Mehr gesundheit Soziales, die Zusammenarbeit des Kreisjugendrings (KJR) Mnchen-Land mit der FOM Hochschule in Mnchen hat sich weiterentwickelt: Nach guten Erfahrungen bei der gegenseitigen Einbindung von Dozenten und Fachreferenten ermglicht der KJR jetzt einer. Ich denke dass die FOM eine gute alternative ist, vor allem fr solche wie mich - nach der Bankausbildung fest bernommen, ans Geld verdienen gewhnt und trotzdem noch studieren wollen. FU Hagen ist eine richtige Universitt, in der Regel mit einem Anspruch, der fr viele Prsentzstudenten unbekannt ist, da in der Menge und Qualitt nicht vorhanden. WiWi Gast schrieb am : WiWi Gast schrieb am : Also wenn wir mal ehrlich sind bringt euch der hhere Anspruch an einer 0815-UNI/FH nix. Ich habe berufsbegleitend den Bachelor in International Mgmt.

Du lernst sehr praxisbezogen und bist daher idR nur fr bestimmte Sachbearbeiter-Ttigkeiten bzw. WiWi Gast schrieb am : Naja also ich frage mich in welcher Welt du lebst. Kann wer was zur akad sagen? Es ist einfach extrem anstrengend, gerade in der Prfungsphase, Arbeit und Hochschule zu vereinen. Die FOM war einfach Praxis-orientierter.

Ähnliche materialien