Hausarbeit literaturwissenschaft


13.01.2021 13:38
Literaturwissenschaft - Moderne Literatur
Ekel In dieser Arbeit soll ein Randphnomen der sthetik untersucht werden, das die eigentliche Anti- bzw. Und doch - warum sollten Jahnns Erzhlungen nicht zur phantastischen Literatur gezhlt werden, erscheinen doch auch in seinem Werk Elemente, die ohne jeden Zweifel. Hausarbeit Literatur: Tod aus Liebe Liebe aus Tod Novellen Vergleich Romeo und Julia auf dem Dorfe und Dietegen Im Mittelpunkt meiner Betrachtung steht das Verhltnis zwischen Liebe und Tod in Bezug auf die Protagonisten. Texte werden geschrieben von Menschen fr Menschen.

Von Adquatheit in bezug auf die heutige Kindergeneration und somit Eltern und Lehrern mit gutem Gewissen zu empfehlen sind. Dabei ist die Bedeutung und Funktion der Natur in den verschiedenen Zeiten und Texten groen Wandlungen unterworfen. Die Schwierigkeiten, jene kulturellen Erscheinungen, welche ungefhr in den Jahren zwischen 19 in Kunst- und Literatur auftraten, unter einem Sammelbegriff zu bndeln, haben mehrere Grnde: Zum einen bestanden im Zuge der allgemeinen Kulturrevolution in Europa. Eines schien mir sicher: Aus dem Roman wird nichts werden. Sie umfat die autobiographisch erinnerte Kindheit und Jugend der Jahre.

Gemeint ist nicht der Autor mit seiner ursprnglichen Absicht. Sttzen werde ich mich in meinen Erluterungen hauptschlich auf die Artikel von Werner Rcke, Hans Joachim Behr und Fritz Stroh, die wie alle anderen Hilfsmittel genauer im Literaturverzeichnis angegeben sind. Welche Wirkungsabsichten hat die Geschichte? Hausarbeit Litaratur: Theodor Storm - Hans und Heinz Kirch. Die Grundlage dieser Arbeit ist die Autobiographie Als Gefangene bei Stalin und Hitler.

So warnt Gadamer den Leser. Seminararbeit Literatur: Die Ruber von Friedrich Schiller Zur Einleitung meiner Arbeit mchte ich kurz die Entstehungsgeschichte sowie die verschiedenen Fassungen der Ruber aufzeigen. The second chapter of this paper is about the first thirteen chapters of the novel. Hausarbeit Literatur: Sinclair Lewis novel Babbitt eng.This paper consists of two parts. Die Betrach-tung der Gemeinsamkeiten und Unterschiede ermglicht eine differenzierte Einordnung der Romane. Hausarbeit Literatur: Inhantliche und formale Aspekte bei Thomas Bernhard am Beispiel von Der Ignorant und der Wahnsinnige Die Einordnung der Werke Thomas Bernhards in eine literarische Kategorie fllt schwer.

Nachdem ich mir so schrittweise ein eng am Text orientiertes Verstndnis erarbeitet habe, werde ich in einem zweiten Hauptteil versuchen, Ingeborg Bachmanns poetologische Reflexionen in die Interpretation mit einzubeziehen, um meine Ergebnisse aus dem ersten Schritt zu berprfen. Zustzlich erachte ich es fr wichtig, die Rolle der Gesellschaft beziehungsweise der Umwelt in bezug auf des Verhalten der Familie von. Das Jahr 1492 wird allgemein als Zeitenwende betrachtet, da es sowohl auen- als auch innenpolitisch von groer Bedeutung ist: Zum einen entdeckt Christoph Kolumbus im Auftrag der Spanischen Krone Amerika. Inwiefern sie in seinem Werk umgesetzt werden, soll exemplarisch anhand einiger Gedichte aus der Gedichtsammlung Tropfblut/Kriegsgedichte gezeigt werden, die am Ende von Stramms Werk zugleich als sein knstlerischer Hhepunkt angesehen werden knnen. Trotz seiner vielseitig gelagerten Interessen und Aktivitten in den Bereichen Forschung. Da Faust eine schnelle Auffassungsgabe hat und sogar seine Lehrer darin berbieten kann, scheint er zum Studieren geeignet und beginnt ebenfalls in Wittenberg ein Studium der Theologie, in welchem er auch als bester das Examen erreicht.

Ein Hauptgrund dafr ist wahrscheinlich der, dass es sich bei den Rubern um Schillers erstes Werk handelt. Obwohl anfangs die Werbetrommel seitens des Verlages kaum gerhrt worden ist, wird Schlafes Bruder auch jenseits der germanistischen Kernszene schnell zum Erfolg. Hausarbeit Literatur: Hartmann von Aue - Iwein Der Iwein, der vermutlich um das Jahr 12001 entstanden ist, gilt allgemein als Hartmanns letztes Werk und lt sich ohne weiteres in die Gattung des Artusromans einordnen. Seminararbeit Literatur: Zufall Schicksal Turmgesellschaft Providenz Kontingenz und rationale Leitung Betrachtet man das Ende der Lehrjahre, so erinnert dieses sehr an das glckliche, jedoch arg konstruierte Finale eines drittklassigen Trivialromans, der sich traditionellerweise des Zufalls in besonders hemmungsloser Art und Weise bedient. Anschlieend soll aber auch die Bedeutung der Frauengestalten fr den Handlungsverlauf und die Grnde fr deren komische Wirkung kurz dargestellt werden. Letztendlich berwiegen aber die Angriffe, die sich an den Widersacher richten. Aus einer einfachen Antwort gert die Schutzrede zu einer Gesamtabrechnung mit Luther.

Dies trifft auch insofern zu, als er smtiche Gottesbeweise, von denen er drei als die wichtigsten herausgreift, widerlegt und ablehnt, wie noch zu zeigen sein wird. Was genau ist es, dass Bernhards Werk offensichtlich zu etwas so auergewhnlichem und streitbarem macht? Nur die zentralen Themen des Romans sind beibehalten worden: Die Schaffung eines Individuums aus menschlichen berresten; die Frage nach Geburt, Leben, Tod und der Unsterblichkeit der Seele und wie das Leben eines einzelnen durch die Forschung unwiderruflich verndert werden. Da wir Kafka wichtig nehmen, werden wir ihn also in einen weit gespannten Horizont allgemeiner (moralischer, religiser, philosophischer, geschichtlicher, gesellschaftlicher und literarischer) Probleme hineinstellen. Sie ist zweigeteilt und bildet einen Rahmen um die Abschnitte 4 und. Dies jedoch bestreitet der Autor und hlt die Eltern fr unschuldig. Weil beide Aspekte nicht unabhngig von der Dramaturgie besprochen werden knnen, sind sie so eingebunden.

Bei der Betrachtung sogenannter Heimatromane mu deshalb zwischen unterschiedlichen Entstehungszeiten und -rumen ebenso differenziert werden wie zwischen verschiedenen Autoren und ideologischen Standpunkten. Camus war und ist nicht unumstritten. Ist um 1200 tatschlich als Mzen einiger Dichter aufgetreten, die er an seinem Hof versammelt hatte. Auch eine oder mehrere willkrliche nderungen der zeitlichen Abfolge, welche in den Text eingebaut sein knnen, wie zum Beispiel Rck- oder Vorausblicke, bringen die Struktur der story nicht durcheinander, da der Leser in der Lage ist, solche Anachronismen in Gedanken realittstreu. Hausarbeit Literatur: Goethes Der Gott und die Bajadere In dieser Hausarbeit steht zunchst die Frage im Vordergrund, warum Goethe seiner Ballade den Untertitel Indische Legende gab: Lag ihm bei der Verfassung von Der Gott und die Bajadere einekonkrete Quelle.

Hausarbeit Literatur: Poppers Falsifikationismus Ein solcher induktiver Schlu kann sich ja immer als falsch erweisen: Bekanntlich berechtigen uns noch so viele Beobachtungen von weien Schwnen nicht zu dem Satz, da alle Schwne wei sind. Die vorliegende Arbeit beschftigt sich mit dem Gedicht "An den Mond" von Johann Wolfgang Goethe. Im Schwierigen knnte man zwar, ebensogut wie in jedem anderen Schauspiel, das Zusammenspiel der Personen untereinander analysieren, jedoch soll hier nur auf den Aspekt der Sprache und der Sprachverwendung eingegangen werden. Hausarbeit Literatur: Das Volksbuch von Doktor Faust Faust ist ein Bauernsohn von christlichen Eltern und wird in Rod bei Weimar geboren. Seminararbeit Literatur: "Lessings dramentheoretischer Ansatz im Briefwechsel ber das Trauerspiel" Lessings dramentheoretischer Ansatz im "Briefwechsel ber das Trauerspiel" Im Rahmen meiner Seminararbeit habe ich mich mit Lessings Entwicklung des Begriffs des "Brgerlichen Trauerspiels" in Deutschland beschftigt.

Dabei will die Arbeit aufzeigen, da der Regisseur Luchino Visconti nicht nur die philosophische Tiefenschichtigkeit der Novelle vernachlssigt, sondern auch in der von ihm angelegten, vordergrndigen Handlungsebene, die Beziehung zwischen Tadzio und Aschenbach anders interpretiert, als sie in der Novelle dargeboten wird. Bei dieser Analyse wird es sich nicht um die herkmmliche Art der Interpretation handeln, da dies bei der Kurzgeschichte "The Babysitter die schlielich auch keine konventionelle Geschichte ist, nicht mglich ist. Dabei steht immer die Unzulnglichkeit der Sprache im Hintergrund, die, kurz zusammengefat, die Fragen stellt: Wozu ist Sprache berhaupt fhig? Nach einer allgemein leitenden Idee, sei es im weltanschaulichen oder im soziopolitischen Bereich, sucht man in diesem Inferno vergebens. Das Thema folgender Betrachtung ist daher die mnnliche Identittssuche. Hausarbeit Literatur: Paul Celans Gedicht Todesfuge eine Interpretation Der Zweite Weltkrieg war noch nicht vorbei, als Paul Celan sein Gedicht Todesfuge verfate. Darunter befindet sich auch die Erzhlung Nur ein Druck auf den Knopf, die 1930 in einem Sammelband mit dem Titel Herr, erbarme Dich meiner! Bevor ich aber darauf eingehe, erst einmal wie immer ein paar biographische Informationen, die ihr auch auf dem Handout wiederfinden knnt. Jedoch wird erst ber den vermeintlichen Umweg ber Sinn und Unsinn der Rhetorik der Leser mit Grundgegebenheiten konfrontiert, die in der ersten groen Auseinandersetzung Sokrates Gorgias mit dem Thema Was ist Rhetorik?

Ähnliche materialien